Wortschatzspeicher – Teil 3: Adjektive

AdjektivErklärungBeispiel
feineine eher glatte Oberflächefeines Schleifpapier, eine Feile
festetwas ist gut befestigtein Fuß an einem Tisch
furniertmit einer Kunststofffolie beklebtgünstige Möbel, Laminat
gedübeltmit Dübeln verbundenzwei gedübelte Holzteile
genageltmit Nägeln verbundenzwei genagelte Holzteile
geöltmit Öl behandelt, um es gegen Feuchtigkeit zu schützenz. B. Parkett
geschliffenzuvor mit Schleifpapier bearbeiteteine Tischplatte
glattsich weich anfühlendgeschliffenes Holz
grobeine nicht sehr glatte Oberflächegrobes Schleifpapier, eine Raspel
hartetwas, das sich nur schwer bearbeiten lässtHartholz: z. B. Buche
lackiertmit Lack überzogenMöbel
lockeretwas wackeltein Fuß an einem Tisch
massivdurchgehend aus dem gleichen Materialeine Tischplatte
raueine nicht sehr glatte Oberflächeungeschliffenes Holz
rundkreisförmigeine Bohrung
scharfetwas, was gut schneidetEin Messer, ein Stechbeitel
spitzmit einer Spitzeein Vorstecher
stumpfetwas, was nicht gut schneidetein altes Messer, eine alte Säge
tiefetwas, das weit ins Holz gehteine tiefe Bohrung
verleimtmit Leim verbundenzwei verleimte Holzteile
verschraubtmit Schrauben verbundenzwei verschraubte Holzteile
weichetwas, das sich gut bearbeiten lässtWeichholz: z.B. Fichte, Kiefer